Heute dünn morgen dick

Jetzt im Frühjahr ist es wieder so weit: Allen Orts werden Schlankheitskuren gepriesen und verkauft. Doch Vorsicht, viele Angebote sind unseriös.

Abnehmen im Schlaf, abnehmen ohne zu hungern, ohne Gymnastik und ohne zu schwitzen, stark abnehmen in wenigen Tagen: Dererlei Versprechungen sollten Sie misstrauisch machen! Auch dann, wenn mit Erfolgsgarantien und Hinweisen wie „ärztlich geprüft“ oder „klinisch getestet“ geworben wird. Oft versuchen Hersteller in Inseraten, wissenschaftliche Erprobung und Absicherung vorzugaukeln. Auch eindrucksvolle Fotos, die eine Person vor und nach der Kur zeigen, sind oft gefälscht. Viele Diäten werben auch mit begeisterten Dankesbriefen von Leuten, denen die Kur angeblich geholfen hat. Häufig propagieren auch Personen mit dem respekteinflößenden Titel „Dr. med.“ Diäten, die aus medizinischer Sicht unhaltbar oder sogar gefährlich sind.

Der Lebensstil ist entscheidend

Die Schweizerische Vereinigung für Ernährung empfiehlt gewichtskontrollierende Lebensmittel, Ergänzungsnahrungen und Schlankheitsmahlzeiten nur für den kurzfristigen Gebrauch. Beispielsweise als Einstieg in ein längerfristig angelegtes Programm. Eine Gewichtsabnahme ist dann erfolgreich, wenn es gelingt, den eigenen Lebensstil zu ändern. Ungünstige Essgewohnheiten müssen aufgegeben, neue Verhaltensweisen erlernt werden. Bewegung im Alltag muss selbstverständlich werden. Wer abnehmen möchte, braucht viel Geduld. Je langsamer die Gewichtsreduktion erfolgt, desto besser kann das Wunschgewicht später gehalten werden.

Jojo- und Nulldiäten sind schädlich

Es gibt Frauen, die jedes Frühjahr von neuem eine Diät für die kommende Bikinisaison machen. Später nehmen sie wieder zu, oftmals mehr als vorher. Solche „Jojo-Diäten“ sind gesundheitsschädlich. Ebenso gesundheitsschädlich ist der Verlust von mehr als einem Kilo pro Woche über einen längeren Zeitraum. Nulldiäten, die auch als Fastenkuren deklariert werden, führen zu einer schweren Unterversorgung des Körpers und sind daher unbedingt abzulehnen. Achten Sie, wenn Sie abnehmen wollen, auf eine ausgewogene, vitamin- und mineralstoffreiche Kost, die weitgehend fettarm ist. Wir in unserer Praxis sind immer vertrauenswürdige Ansprechpartner, wenn es um Ihr Körpergewicht geht. Mehr Informationen zum Thema Abnehmen erhalten Sie in meiner Praxis.